Entwicklungen im Recht der kollektiven Kapitalanlagen IX

22. November 2013

Die neunte Veranstaltung unseres Instituts zu Entwicklungen im Recht der kollektiven Kapitalanlagen setzt folgende Schwerpunkte:

(1) Kollektive Kapitalanlagen: Neue Regeln für die Vertriebskette und die Pflicht zur Kostentransparenz

(2) FIDLEG ante portas – Auswirkungen auf das Fondsgeschäft (point of sale)

(3) Haftungsregime im Fondsgeschäft – Auswirkung des FIDLEG

(4) Europakompatibilität der schweizerischen Fonds-Gesetzgebung

(5) KAG & BVV2

(6) Due Diligence kollektiver Kapitalanlagen, aufsichts- und privatrechtliche Aspekte

(7) Das Kollektivanlagerecht und die neuen Entwicklungen im Geldwäschereigesetz

Die Tagung richtet sich an alle mit kollektiven Kapitalanlagen befassten Personen und Unternehmen. Es werden also insbesondere RechtsanwältInnen, UnternehmensjuristInnen, Fondsleitungen sowie Personen in Justiz- und Verwaltungsbehörden angesprochen.


zurück