Trusts, Stiftungen & Private Banking 2014

12. Dezember 2014

Die Veranstaltung des Instituts für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis an der Universität St. Gallen zu Trusts, Stiftungen & Private Banking behandelt die folgenden Schwerpunkte:

(1) Die Pflichten von Banken, Trustees und Stiftungsräten betreffend Zinsbesteuerung, FATCA und GwG

(2) Informationsrechte von Begünstigten und Informationspflichten von Trustees, Trust Service Providern und Banken

(3) Pre-Nuptial agreements & International Wealth Planning - Recent Developments

(4) Protector: Duties, Remuneration, Removal

(5) Legal Proceedings against Trustees and Protectors: Who has to bear the costs?

(6) US-Trusts and International Wealth Planning - advantages and consequences of using US-Trusts for non-US-residents

(7) Family Offices in der Schweiz – steuerliche und rechtliche Rahmenbedingungen

Die Tagung richtet sich an Advokatur, Justiz, Banken, VermögensverwalterInnen, Trust Companies, UnternehmensjuristInnen, TreuhänderInnen, Trustees und alle Personen und Organisationen, die sich mit Trusts, Stiftungen und Private Banking befassen.


retour