Daniel Haymann

Daniel  Haymann

Daniel Haymann’s Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der zivilen Prozessführung, der Schiedsgerichtsbarkeit sowie im nationalen und internationalen Gesellschafts- und Handelsrecht.

Er hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften der Universität Zürich sowie einen Master of Business Administration der Hong Kong University of Science and Technology. Daniel Haymann ist seit 2019 als Rechtsanwalt zugelassen.

Zuvor hat er  als Rohstoffhändler und in diversen Führungspositionen in der Kohle-, Petrolkoks- sowie in der chemischen Düngemittelindustrie umfangreiche Erfahrungen in den zwei in ihren jeweiligen Gebieten führenden internationalen Rohstoffhandelsfirmen sammeln können. Er war in Zürich, Baar, Singapur und Hong Kong stationiert. Danach schloss er sich einer Strategie- und Geschäftsentwicklungsberatung als Partner an und hielt Führungspositionen in der Geschäftsentwicklung inne.

Daniel Haymann's Arbeitssprachen sind Englisch, Deutsch, Hebräisch, Französisch und Spanisch und er verständigt sich auch auf Chinesisch.