Félise Rouiller

Félise Rouiller

Félise Rouiller spezialisiert sich in ihrer Arbeit auf öffentliche und zivile Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit.

Sie studierte an der Universität Genf (Bachelor in Internationale Beziehungen, 2012) und an der Universität Neuchâtel (Master of Law, 2015). Zurzeit ist Félise Rouiller Doktorandin an der Universität Fribourg.

Bevor Félise Rouiller zu Froriep kam, war sie als Substitutin in einer führenden Schweizer Kanzlei in Genf tätig. Sie wurde 2017 in den Anwaltsverband aufgenommen.

Félise Rouillers Muttersprache ist Französisch und sie verfügt über gute Englisch- und Deutschkenntnisse.