Dr. Mark Montanari

Dr. Mark Montanari

Mark Montanari ist in seiner Anwaltstätigkeit auf Kapital- und Finanzmärkte, Gesellschaftsrecht, Start-ups sowie M&A und Finanzierungstransaktionen spezialisiert. Er berät regelmässig internationale sowie nationale Klienten in diesen Rechtsgebieten, einschliesslich öffentliches Übernahmerecht sowie Börsenrecht und -regularien.  

Mark Montanari ist seit 2010 bei Froriep angestellt und wurde 2017 Counsel. Zuvor arbeitete er am Regionalgericht Emmental-Oberaargau und bei einer Wirtschaftskanzlei in Bern. Danach war er als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bern (Institut für Wirtschaftsrecht) tätig.

Nach seinem Abschluss in Rechtswissenschaften an der Universität Bern im Jahr 2005 wurde er 2008 als Rechtsanwalt patentiert und promovierte 2011 mit einer Dissertation (summa cum laude) im Bereich des Finanzmarktrechts.

Seine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Mark Montanari ist Mitglied des Zürcher Anwaltsverbands, des Schweizerischen Anwaltsverbands und der International Association of Young Lawyers (AIJA).