Ronald Kogens

Ronald Kogens

Ronald Kogens ist auf disruptive Technologien spezialisiert. Er berät schweizerische und internationale Kunden bei Unternehmens- und Technologietransaktionen.

Ronald Kogens verfügt über fundierte Kenntnisse im IP/IT-Recht, insbesondere in den Bereichen Lizenzierung von IP-Rechten, IP-Transaktionen, Finanzmarktrecht und Vertragsrecht. Er ist Experte auf dem Gebiet der Blockchain-Technologie, Krypto-Währungen und Krypto-Tokens.

Er kam 2017 als Anwalt zu Froriep und wurde im Juli 2019 Partner. Davor arbeitete er für ein grosses globales Beratungsunternehmen. Er war auch Teil des Legal Counsel Teams eines börsenkotierten Pharmaunternehmens am Hauptsitz in der Schweiz und arbeitete für dessen Tochtergesellschaft in den USA.

Ronald Kogens hat 2011 sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Luzern abgeschlossen und ist seit 2012 als Rechtsanwalt in St. Gallen zugelassen. Im Jahr 2016 erwarb er den Master of Laws (LL.M.) in Wirtschaftsrecht an der Chapman University, Kalifornien, USA.

Seine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Aktuellster Blog Post