Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, die Froriep Legal AG, was wir mit personenbezogenen Daten machen, die wir von Ihnen erfassen, wenn Sie unsere Froriep-Webseite (unsere "Webseite") nutzen. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchlesen. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, daher raten wir Ihnen diese regelmässig zu überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur die Verwendung Ihrer persönlichen Daten betrifft, welche wir über unserer Webseite und andere damit verbundenen Dienste erhalten haben.

Mit der Nutzung unserer Webseite und der Bereitstellung von personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit der Nutzung dieser Informationen gemäss dieser Datenschutzerklärung einverstanden. In Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten wir personenbezogene Daten nur gemäss dem anwendbaren Recht.

Wie wir personenbezogene Daten sammeln und nutzen

Wenn  Sie auf unsere Webseite zugreifen, sammeln und speichern wir Besucherinformationen, den Namen Ihres Internet Providers, die Internet Protokoll Adresse Ihres Computers (IP-Adresse), Zeit und Datum des Zugriffs auf die Webseite sowie die Seite und die Adresse der Webseite, von der Sie auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Die Verarbeitung dieser Informationen liegt in unserem berechtigten Interesse Ihren Besuch auf unserer Webseite zu verfolgen und die Webseite dementsprechend zu verbessern.

Für einige Informationen und Dienstleistungen, die über die Website verfügbar sind, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben. Es kann sein, dass wir diese Informationen auch auf anderem Wege erhalten, z.B. wenn Sie uns Ihre Visitenkarte gegeben haben. Das zur Verfügung stellen solcher Informationen ist freiwillig. Wenn Sie uns solche Informationen abgegeben, können wir diese zur Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen nutzen. Sofern Sie uns Ihre Zustimmung durch das Anklicken der relevanten Box bei der Bereitstellung der Information gegeben haben, können wir Ihre Angaben nutzen, um Ihnen Informationen über uns und unsere Dienstleistungen zuzustellen. Entsprechend werden wir Ihnen Marketingkommunikation zusenden, wenn Sie dem zugestimmt haben oder wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben. Durch den Einsatz von Tracking-Pixeln können wir sehen, ob und wann eine E-Mail von uns geöffnet wurde und welche Links in der E-Mail aktiviert wurden. Die Nutzung dieser Dienste und Informationen liegt in unserem berechtigten Interesse, sicherzustellen, dass unsere Webseite benutzerfreundlich ist, Sie Ihrem Bedürfnis entsprechende Inhalte erhalten und um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der Zwecke, für die wir Sie gemäss dieser Datenschutzerklärung verarbeiten haben, erforderlich ist oder solange wie uns eine gesetzliche oder berufliche Pflicht zur Aufbewahrung trifft.

Wie wir personenbezogene Daten weitergeben dürfen

Wir betrachten Daten, die durch Ihren Besuch auf unserer Webseite erhobenen werden, als vertraulich und behandeln diese dementsprechend. Wir werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben, sofern dies nicht notwendig ist, um Gesetze, Gerichtsbeschlüsse oder rechtliche Verfahren einzuhalten sowie unsere Vereinbarungen zu vollstrecken bzw. anzuwenden oder uns sowie unsere Rechte zu schützen. Alle unsere Anwälte, Substituten und Mitarbeiter aller Froriep-Standorte (einschließlich unserer Büros in London und Madrid) können Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, es sei denn, wir halten dies nicht für angemessen oder Sie weisen uns an, den Zugang zu bestimmten Informationen auf einen bestimmten Personenkreis zu beschränken. Wir können Dienstleistungen von externen Parteien (z.B. von Hosting-Providern) in verschiedenen Ländern in Anspruch nehmen, von denen einige nicht als Länder mit einem angemessenen Datenschutzniveau gelten, um uns beim Betrieb der Webseite und bei der Verarbeitung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Informationen zu unterstützen. Mit diesen Dritten gewährleisten wir ein angemessenes Datenschutzniveau durch vertragliche Garantien.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern und die Website und unsere Produkte besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse abzustimmen. Cookies können auch verwendet werden, um Ihre zukünftigen Aktivitäten und Erfahrungen auf der Webseite zu verbessern. Wir verwenden Cookies auch, um anonyme, aggregierte Statistiken zu erstellen, die es uns ermöglichen, zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird, und uns helfen, die Struktur und den Inhalt der Webseite zu verbessern.

Sie können Ihre Browsereinstellungen so ändern, dass Cookies blockiert werden oder Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn Cookies an Ihr Gerät gesendet werden. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Cookies zu verwalten. Bitte lesen Sie die Anweisungen in Ihrem Browsers oder auf der Support Seite, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen oder ändern können.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. ("Google"). Google Analytics  verwendet Cookies (siehe oben), um zu analysieren wie Nutzer die Webseite nutzen. Durch das Plug-In erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben. Die durch die Cookies erzeugten Informationen betreffen die Nutzung der Webseite durch Sie, werden an Google übertragen und von Googles Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird vor der Übermittlung an Google noch verkürzt.

Social Plug-Ins

Wir behalten uns vor Social Plug-Ins von verschiedenen sozialer Netzwerke zu verwenden, wie LinkedIn, Twitter oder Google. Diese Plug-Ins sind Funktionen des jeweiligen sozialen Netzwerkes, über die Sie zum Beispiel Inhalte unserer Webseite mit Ihren Kontakten teilen oder weiterempfehlen können. Die Social Plug-Ins sind durch das Logo des jeweiligen sozialen Netzwerkes gekennzeichnet.

Über diese integrierten Social Plug-Ins werden die Betreiber, die ihren Sitz regelmässig in den USA haben, darüber informiert, dass Sie die entsprechenden Seiten unserer Webseite aufgerufen haben. Wenn Sie gleichzeitig auf einer dieser Seiten eingeloggt sind, kann der Betreiber des Netzwerks den Aufruf mit Ihrem Konto abgleichen. Daneben werden bei der Interaktion mit Social Plug-Ins die relevanten Informationen an das jeweilige soziale Netzwerk weitergeleitet. Für Details betreffen den Zweck oder den Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk sowie Ihre Rechte und Einstellungsoptionen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung des jeweiligen sozialen Netzwerkes. Sie finden diese Angaben auf der Webseite des sozialen Netzwerkes.

Datensicherheit

Wir verwenden angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch oder Veränderung zu schützen. Dennoch ist es nicht möglich, die absolute Sicherheit von personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch, dass Daten, die über ein offenes Netzwerk wie das Internet oder einen E-Mail-Dienst übertragen werden, offen zugänglich sind. Wir können die Vertraulichkeit von Nachrichten oder Inhalten, welche über diese Netzwerke geteilt werden, nicht garantieren. Wenn Sie personenbezogene Daten über ein offenes Netzwerk weitergeben, sollten Sie sich bewusst sein, dass Dritte auf diese Daten zugreifen und diese für ihre Zwecke sammeln und verwenden können.

Ihre Betroffenenrechte

Sie können die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten jederzeit gerne aktualisieren, indem Sie uns zum Beispiel über eine Post- oder E-Mail-Adresse informieren. Sie helfen uns damit Ihnen weiterhin Informationen zur Verfügung zu stellen, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen. Sie haben das Recht Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen. Daneben haben Sie ein Recht auf Löschung, Einschränkung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit und Widerruf der Einwilligung zu Verarbeitung. Sie können jederzeit eine Beschwerde bei uns oder bei der Aufsichtsbehörde einreichen, wenn Sie Bedenken in Bezug auf unseren Umgang mit personenbezogenen Daten haben.

Solche Aktualisierungen und/ oder Anfragen können Sie an news@froriep.ch schicken. Alle Anfragen oder Aktualisierungen unterliegen der Überprüfung Ihrer Identität.

Sie können sicher jederzeit von unserer E-Mail-Liste austragen lassen, indem Sie uns eine E-Mail an news@froriep.ch senden oder auf den Link am Ende einer E-Mail klicken.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zur Erhebung oder Verwendung von personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an: news@froriep.ch oder schreiben Sie uns unter Froriep Legal AG, Bellerivestrasse 201, Postfach, 8034 Zürich, Schweiz, an.

Version September 2018