Schiedsveranstaltung | 1.2.2019 | FRORIEP Genf

15. Januar 2019

Peter Pettibone und FRORIEP laden Sie herzlich zu unserer Schiedsveranstaltung ein:

"Zwei aktuelle Rechtsfälle, die Russland und den Westen betreffen"

Naftogaz's Nutzung der US Code Section 1782, um die Entdeckung von Gazprom-Dokumenten zu erhalten: eine Diskussion über den Umfang und die Anwendung von Section 1782.
Eine beunruhigende Entscheidung des Obersten Gerichtshofs Russlands, mit der die Vollstreckung eines ICC-Schiedsspruchs in Russland abgelehnt wurde: eine Diskussion über Baggerei und Schifffahrtsverwaltung SA v. InzhTransStroy.
Um diese Fragen zu diskutieren, werden wir das Privileg haben, Peter Pettibone willkommen zu heißen.

Peter Pettibone ist ein unabhängiger Schiedsrichter und Mediator mit über 40 Jahren Erfahrung in internationalen Anwaltskanzleien in einem breiten Spektrum von Gesellschafts- und Handelssachen.

Herr Pettibone mit Sitz in New York City ist Partner im Ruhestand in der globalen Anwaltskanzlei Hogan Lovells. Vor seinem Ausscheiden aus der Anwaltskanzlei im Jahr 2010 war Herr Pettibone als Wirtschaftsanwalt tätig und von 1991 bis 2010 geschäftsführender Gesellschafter der Moskauer Büros von drei internationalen Anwaltskanzleien. Er ist US-Bürger und spricht fließend Russisch.

Nach der Präsentation folgen ein Cocktail und Networking.

DETAILS
Veranstaltung: Freitag, 1. Februar 2019
Zeit: 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Wo: FRORIEP | Rue Charles-Bonnet 4 | 1206 Genf

Ihre Teilnahme ist kostenlos. 

 

 


zurück