Froriep wurde vom The Lawyer Magazin für die Auszeichnung "Law firm of the year: Switzerland" für 2019 vorgeschlagen

18. Januar 2019

Wir freuen uns, dass Froriep von der Zeitschrift The Lawyer für die Auszeichnung "Law Firm of the Year:Switzerland" 2019 in die engere Wahl gezogen wurde. Diese Auszeichnung freut uns umso mehr, da Froriep letztes Jahr diese Auszeichnung gewonnen hat.

In diesem Jahr gehören grosse wie kleine Kanzleien zur engeren Auswahl, die jedoch alle im vergangenen Jahr hervorragende Leistungen erbracht haben und sich damit vom Rest der Rechtsbranche abheben. Für Froriep war 2018 ein Jahr mit klarem strategischen Fokus, in dem die Kanzlei daran arbeitete, sich neu zu erfinden, um eine einzigartige und international ausgerichtete Schweizer Anwaltskanzlei zu bleiben. Als Teil dieser strategischen Vision identifizierte Froriep drei Schwerpunktbereiche, auf die sich das Unternehmen in den kommenden Monaten und Jahren konzentrieren wird:

  • Governance einschliesslich Aufsichtsrecht, Versicherungen und regulatorische Untersuchungen
  • Künstliche Intelligenz und Digitalisierung
  • Rohstoffe, einschliesslich Nahrungsmittel, Wasser, Energie und Abfall

Die Gewinner werden bei der Verleihung der The Lawyer European Awards 2019 am 19. März 2019 in London bekannt gegeben.


zurück