Julie Wynne – co-lead von "African Impact Lawyers' Meeting" | Addis Abeba, 24. Oktober 2019

09. Oktober 2019

Julie Wynne, FRORIEP Partnerin und Vizepräsidentin von Esela – The Legal Network for Social Impact, wird am 24. Oktober 2019 in Addis Abeba während des Social Enterprise World Forum (SEWF) ein "African Impact Lawyers' Meeting" mit leiten.

SEWF ist das führende Forum für den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit in den Bereichen Social Entrepreneurship und Social Investment. Der Erfolg der Veranstaltung bei der Mobilisierung der globalen Bewegung des Sozialunternehmens hat eine Plattform für das Lernen, den Austausch von bewährten Praktiken, Ideen und die Gründung von Partnerschaften geschaffen und sie zum wichtigsten Forum für den Sektor der Sozialunternehmen gemacht.

Das SEWF 2019 findet vom 23. bis 25. Oktober 2019 in Addis Abeba statt. Der British Council wird das internationale SEWF in der Hauptstadt Äthiopiens empfangen. Es wird erwartet, dass bis zu 1'200 Führungskräfte von Sozialunternehmen, politische Entscheidungsträger, Entwicklungspartner, Vertreter der Privatwirtschaft, Wissenschaftler, Fachleute und Unterstützer aus der ganzen Welt an der Veranstaltung teilnehmen werden. Das SEWF 2019 wird voraussichtlich von Delegierten aus über 40 Ländern besucht und umfasst Konferenzsitzungen, Networking-Veranstaltungen und soziale Veranstaltungen.


zurück