Julie Wynne Referentin am 49. St. Gallen Symposium 2019

23. April 2019

Julie Wynne, FRORIEP Partnerin, wird am 49. St. Gallen Symposium 2019 am Donnerstag, den 9. Mai 2019 in St. Gallen als Referentin auftreten.

Das St. Gallen Symposium ist die weltweit führende Initiative für generationenübergreifende Debatten über wirtschaftliche, politische und soziale Entwicklungen. Das Symposium findet jedes Jahr im Mai an der Universität St. Gallen statt. Es bringt wichtige Entscheidungsträger, Meinungsführer und brillante junge Köpfe zusammen, um aktuelle Herausforderungen und Möglichkeiten der Umsetzung von Ideen in Taten. Das diesjährige Thema des Symposiums lautet "Capital for Purpose". Von Plenarsitzungen für ein grosses Publikum bis hin zu interaktiven Sitzungen, die einen engen Gedankenaustausch ermöglichen, bietet das Symposium eine breite Palette von Diskussionsformaten. Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Symposium.

Julie Wynne wird eine dreistündige interaktive Sitzung mit Bastien Sachet, CEO der Earthworm Foundation zum Thema "Blending approaches: from sustainability consulting to philanthropy and social entrepreneurship" leiten. Das Ziel dieser interaktiven Sitzung ist es, zu sehen wie gemeinnützige Organisationen einen ganzheitlichen Ansatz der Beratung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Philanthropie und Social Entrepreneurship kombinieren und entwickeln können. Dies wird sowohl aus strategischer als auch aus rechtlicher Sicht angeschaut.


zurück