Luca Nef

Bild folgt in Kürze.

Luca  Nef ist seit November 2017 als Substitut bei Froriep tätig.

Bevor er zu Froriep kam, arbeitete er für die Tessiner Steuerverwaltung und in Steuerberatungsfirmen in der Romandie, wo er natürliche wie auch juristische Personen beriet.

Er hat an den Universitäten von Luzern, Zürich und Genf studiert und hat am ELSA WTO Moot Court teilgenommen.

Luca Nefs Muttersprachen sind Deutsch und Italienisch, er spricht zudem fliessend Englisch und Französisch und beherrscht gut Spanisch.

Luca Nef ist noch nicht als Anwalt zugelassen.